.

Herzlich willkommen am Schönborn-Gymnasium Bruchsal

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Schule. Zur Kontaktaufnahme verwenden Sie bitte das Kontakt-Formular. Eine Informationsbroschüre (Größe: 2.77 MB; Downloads bisher: 9254; Letzter Download am: 22.09.2019) liegt zum Download bereit.

Einschulung der neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler

Einschulungsfeier_2019Am 12. September begrüßte Georg Leber, der neue Schulleiter des Schönborn-Gymnasiums, 118 neue Schülerinnen und Schüler, sowie deren Verwandte in der vollbesetzten Schulmensa. Den musikalischen Auftakt gestaltete der Unterstufenchor unter der Leitung von Herr Dotzauer mit zwei Liedbeiträgen. Neugier, Vorfreunde, Aufregung und auch ein bisschen Angst war in vielen Kindergesichtern zu lesen. Nach einer kurzen Einführung verriet Herr Leber den Kindern, dass es ihm ganz ähnlich erginge wie ihnen, denn für ihn sei es der zweite Tag am SBG und auch er sei neugierig, voller Vorfreude und ein bisschen aufgeregt. Dieses Geständnis ließ so manch ängstlichen Schüler sichtbar aufatmen und ein verschmitztes Lächeln über die Gesichter huschen.

mehr...

Vortrag Dr. Sybille Klenzendorf

EisbärDer Verein der Freunde des Schönborn-Gymnasiums lädt Sie herzlich zu seiner nächsten Veranstaltung ein.
Die Programmleiterin für Artenschutzwissenschaft und Monitoring beim WWF und ehemalige Schülerin des Schönborn-Gymnasiums, Dr. Sybille Klenzendorf erzählt von ihrer Arbeit beim WWF und ihren Forschungsreisen rund um die Welt.

Termin: Freitag, 27. September 2019 19:00 Uhr in der Mensa des Schönborn-Gymnasiums

Weitere Informationen finden Sie auf unserem Flyer (Größe: 581 kB; Downloads bisher: 305; Letzter Download am: 22.09.2019)
Die Vorstandschaft würde sich freuen, Sie bei dieser Veranstaltung unseres Vereins begrüßen zu dürfen.

Vortrag Dr. Sybille Klenzendorf

Sehnsucht nach dem Wolkenkuckucksheim: Die Theater-AG präsentiert „Die Vögel“ von Aristophanes

2019_05 Theater Die VögelZwei Sterbliche, die mit den gesellschaftlichen Verhältnissen höchst unzufrieden sind, wollen eine Wolkenstadt zwischen Himmel und Erde bauen, wo man weder Götter noch Menschen fürchtet und endlich die ersehnte Freiheit erlangen kann. Im Reich der Vögel finden die beiden schließlich Hilfe für ihr Vorhaben und es entwickelt sich ein turbulentes Abenteuer...

Die berühmte Aussteigerkomödie von Aristophanes wurde am 23. Mai von der Theater-AG des Schönborn-Gymnasiums mit viel Elan und schauspielerischem Können auf die Bühne gebracht. Dem ganzen Ensemble merkte man die große Spielfreude an, frecher und bissiger Witz fehlte hier ebenso wenig wie aufklärerisches Pathos - das Publikum erlebte eine äußerst abwechlsungsreiche Premiere. Die wunderbar gewandeten Vögel (u.a. Jana Fesenbeck als Marabu und Charlotte Magez als Kolibri) deklamierten, krächzten und debattierten, was das Zeug hielt und die Zuschauer amüsierten sich prächtig, was auch in der Aufführung für Mitschüler am nächsten Tag nochmals zum Ausdruck kam.

weiterlesen...

„Das Smartphone als Familienmitglied“ – Workshops und Informationsabend zur Förderung der Medienkompetenz am SBG

2019_04 MediennutzungKinder und Jugendliche wachsen heute selbstverständlich in Medienwelten auf, sie sind viel online unterwegs, nutzen diverse Apps auf ihren Smartphones und kennen sich in manchem besser aus als ihre Eltern – die Anziehungskraft digitaler Medien und die Faszination sozialer Netzwerke sind häufig enorm. Aber sind auch alle Nutzer kompetent in Bezug auf rechtliche Fragen wie diejenigen von Bild- und Urheberrechten oder die eigene Datensicherheit? Wissen sie, wie man eine App so installiert, dass die Privatsphäre gewährleistet bleibt, also wie man z.B. ein privates Konto auf Instagram anlegt? Im Rahmen des Medienbildungskonzeptes am Schönborn-Gymnasium konnten Ende April Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen an einem sehr interessanten und informativen Workshop teilnehmen, der zum Ziel hatte, ihr kritisches Bewusstsein im Umgang mit dem Internet und ihre Medienkompetenz umfassend zu stärken. Hierzu war es der Abteilungsleiterin Monika Straub gelungen, die Stiftung der Sparkasse Kraichgau zur Förderung der Medienkompetenz am SBG zu gewinnen und mit deren dankenswerter Hilfe einen fachkundigen Referenten einzuladen, der am 29. April nicht nur alle Sechstklässler in einem je 90-minütigen Workshop schulte, sondern am folgenden Informationsabend auch Eltern informierte und ihnen Rede und Antwort stand. Der Referent Gerhard Hermann vom Landesnetzwerk ajs (Aktion Jugendschutz), der viel an Schulen unterwegs ist, erwies sich dabei als ebenso hervorragend informiert wie auch als sehr adressatengerecht argumentierend, sowohl im Workshop mit den Sechstklässlern als auch am Abend mit den Eltern, die aufgrund der hochaktuellen Thematik zahlreich erschienen waren.

weiterlesen...
  • PDF
  • Druckversion dieser Seite