.

Herzlich willkommen am Schönborn-Gymnasium Bruchsal

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Schule. Zur Kontaktaufnahme verwenden Sie bitte das Kontakt-Formular. Eine Informationsbroschüre (Größe: 2.77 MB; Downloads bisher: 9100; Letzter Download am: 17.08.2019) liegt zum Download bereit.

Mathematik im Alltag - Vertiefungskurs bei Betriebsbesichtigung

Am Mittwoch, den 3. Juli 2019, besuchten die 12 Schülerinnen und Schüler des Vertiefungskurs Mathematik mit ihrer Mathematiklehrerin Daniela      Seebach die Firma Schaeffler in Bühl. Nach einem Jahr vertieftem Mathematikunterricht wollten die Jugendlichen ihre erworbenen Kenntnisse im betrieblichen Alltag auf den Prüfstand stellen und darüber hinaus noch weitere Anwendungsbereiche der Mathematik im Alltag kennenlernen.

Mathematik im Alltag - Vertiefungskurs bei Betriebsbesichtigung

Vortrag Dr. Sybille Klenzendorf

EisbärDer Verein der Freunde des Schönborn-Gymnasiums lädt Sie herzlich zu seiner nächsten Veranstaltung ein.
Die Programmleiterin für Artenschutzwissenschaft und Monitoring beim WWF und ehemalige Schülerin des Schönborn-Gymnasiums, Dr. Sybille Klenzendorf erzählt von ihrer Arbeit beim WWF und ihren Forschungsreisen rund um die Welt.

Termin: Freitag, 27. September 2019 19:00 Uhr in der Mensa des Schönborn-Gymnasiums

Weitere Informationen finden Sie auf unserem Flyer (Größe: 581 kB; Downloads bisher: 102; Letzter Download am: 17.08.2019)
Die Vorstandschaft würde sich freuen, Sie bei dieser Veranstaltung unseres Vereins begrüßen zu dürfen.

Vortrag Dr. Sybille Klenzendorf

Sommerferien

PlakatGoDi2019

Während der Sommerferien ist das Sekretariat bis zum 30. Juli und dann wieder ab dem 5. September von 8-12 Uhr besetzt.

Unterrichtsbeginn in diesem Jahr ausnahmsweise am Mittwoch, 11. September:

Klassen 6-10: 1. Stunde frei, 2.-3. Stunde Klassenlehrer, dann nach Stundenplan.
K1 und K2: 1.-2. Stunde frei, 3. Stunde Tutoren, dann nach Stundenplan.
Für alle entfällt der Nachmittagsunterricht.

Einschulung der neuen Fünftklässler: Do, 12. September 16 Uhr in der Mensa.

Allen Schülern und Lehrern sowie ihren Familien wünschen wir erholsame Sommerferien.
Wir freuen uns darauf, euch im September gesund wiederzusehen!

 

 

 

 

Neuer Schulleiter am SBG: Georg Leber

GeorgLeberSeit heute, Freitag 12.7.2019 ist es offiziell: Der neue Schulleiter des Schönborn-Gymnasiums heißt Georg Leber.

Herr Leber war zuletzt Schulleiter an der Deutschen Schule der Borromäerinnen in Kairo. Er wird offiziell ab 1.8.2019 die seit zwei Jahren vakante Stelle des Schulleiters am SBG übernehmen und nach Bruchsal umziehen.
Das Schulleitungsteam, das in diesen zwei Jahren unter der Führung des stellv. Schulleiters Dirk Speder die Geschäfte des Schönborn-Gymnasiums fortgeführt hat, freut sich sehr auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Leiter. Bereits jetzt erfolgt während des laufenden Betriebs am Schuljahresende die Übergabe und Einführung. Ab Herbst werden wir also wieder mit voller Stärke an der Leitung und Gestaltung des Schönborn-Gymnasiums arbeiten können.

Sommer, Sonne und Sport: Erfolgreiche Bundesjugendspiele des Schönborn-Gymnasiums

Buju 2019Wie jedes Jahr durften sich die Schülerinnen und Schüler des Schönborn-Gymnasiums wieder auf die Bundesjugendspiele am Ende des Schuljahres freuen – eine Veranstaltung, die nicht nur ein Sportfest, sondern ein Fest für die ganze Schule darstellt. Von der Fachschaft Sport unter der Leitung von Anja Nasios wieder hervorragend und mit viel Liebe zum Detail organisiert, fanden die „Bujus" dieses Jahr am 5. Juli im Stadion des Sportzentrums Bruchsal statt. Bei wunderbarem Sommerwetter begann diese gemeinsame Schulveranstaltung aller Klassenstufen pünktlich um 7.45 Uhr, als sich alle auf der Tribüne versammelten und von der Fachschaft Sport, die bereits in den frühen Morgenstunden alles vorbereitet hatte, begrüßt wurden. Eine Besonderheit war in diesem Jahr, dass sowohl die Schülerinnen und Schüler der VKL-Klasse als auch die Gäste aus Chicago eigene Mannnschaften bildeten und so den Wettkampf der Klassen bereichern konnten. Alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler mussten einen leichtathletischen Dreikampf mit Sprint, Weitsprung und Wurf absolvieren, je nach Jahrgang mit unterschiedlichen Anforderungen. Eine echte Chance für so manchen Schüler, der im Schulalltag manchesmal schwächelt, mit einer sportlichen Leistung zu glänzen.

weiterlesen...
  • PDF
  • Druckversion dieser Seite