.

Logo!

Autor: DSp 12.10.2017

Logo SBG

 

Unser Logo wurde in Zusammenarbeit mit der Agentur Meisterwerk in Mainz entwickelt. Es setzt sich zusammen aus einzelnen Symbolen, die viel von dem aufzeigen, was uns wichtig ist  - sehen Sie in diesem Video die einzelnen Bestandteile und ein paar Assoziationen dazu:

Wasser

Es ist nicht sofort zu erkennen, wie elementar Wasser für das Schönborn-Gymnasium ist. Aber unser Schulgebäude ist das historische Wasserreservoir für das Bruchsaler Schloss, genauer gesagt der jetzt so genannte ‚Fahrradkeller', auf dem unser Hauptgebäude steht. Der Name der ‚Reserveallee', die zu uns hinauf führt, deutet das noch an. Aber auch symbolisch finden wir einiges, das uns wichtig ist, im Wasser wieder: Es steht für Leben, Bewegung, Kraft.

Buch

Hier ist die Verbindung zur Schule offensichtlich: Das Buch steht für Wissen und Bildung, den Kern einer jeden Schule. Wir haben absichtlich ein Buch und keinen modernen Computer im Logo, weil wir zur klassischen Bildung stehen. Das schließt aber natürlich mit ein, dass bei uns auch alles gelehrt wird, was man über die moderne Welt wissen kann.

Im Logo ist das Symbol Wasser ein Bestandteil des Symbols Buch – diese Verbindung ist vielsagend. Wir verstehen uns als die Quelle der Bildung unserer Schüler. Und wie das Wasser weiterfließt und Kraft und Leben hinaus trägt, sollen auch unsere Schüler mit dem Gelernten in die Welt hinausgehen und Neues schaffen.

Belvedere

Das Wahrzeichen unserer Schule ist ein Schmuckstück des Barock. Somit verweist das Belvedere im Logo natürlich auf unser wunderschönes Schulgebäude und den umgebenden Park. Aber gleichzeitig steht es allgemein für Schönheit und Ästhetik. Denn uns ist nicht nur die Vermittlung von Wissen wichtig, sondern die musischen Fächer und Aktivitäten sind es auch. Kreativität und Sinn für Schönheit sind hohe Ziele unserer Schule.

Bruchsaler Wappen

Wir heißen ‚Schönborn-Gymnasium Bruchsal' und sind auch keine Privatschule, sondern ein städtisches Gymnasium. Wir verstehen unsere Schulgemeinschaft auch als Teil der größeren Gemeinschaft dieser Stadt und der Region. Somit deutet das Wappen unsere Verwurzelung und Heimatverbundenheit an.

Gestaltung

Diese Symbole, die im Logo ineinander verflochten sind, bilden zusammen ein neues Ganzes, das noch mal eine eigene Wirkung hat. Die Gestaltung trägt dazu bei und ist ebenfalls gut durchdacht. Das kobaltblau war im Barock ein wichtiges Element, und dies kontrastiert die sehr einfachen, gleich stark bleibenden und somit modern wirkenden Linien. Ähnliches ist in den verwendeten Schriftarten angedeutet: Der Name der Schule ist in einer barocktypischen Serifenschrift gestaltet, das Wort ‚Bruchsal' in schnörkelloser, moderner Schrifttype steht dagegen für die Moderne.

Denn wir sind beides: Eine über 250 Jahre alte, sehr traditionsbewusste Schule, die voll in der Gegenwart steht und das Wissen für die Zukunft vermitteln möchte.

  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
  • Druckversion dieser Seite