.

Elternbrief November 2019

Autor: DSp 25.11.2019

Sehr geehrte Eltern,

verbunden mit den besten Wünschen für eine gesegnete Adventszeit möchte ich Ihnen einige Informationen zukommen lassen.

Bei der Elternbeiratssitzung, die am Dienstag, 22.10.19 stattgefunden hat, sind die beiden bisherigen Vorsitzenden Anja Ross und Gisela Wollscheid in ihrem jeweiligen Amt bestätigt worden. Zu Vertreterinnen in der Schulkonferenz wurden zusätzlich zu Fr. Ross und Fr. Wollscheid noch Ulrike Weiler und Brigitte Bodusch gewählt. Zum Schülersprecher des Schuljahres 2019/20 wurde Hakim Berdaoui (K2) gewählt, sein Stellvertreter ist Simon Ziehlke (K1). Als Schülervertreter in der Schulkonferenz fungieren neben Hakim noch Stefanie Hoffmann (10b), Lars Wittmann (K1) und Jonas Sandelmann (K2). Ich gratuliere allen gewählten Gremienvertretern und freue mich auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Im Laufe dieses Schuljahres soll die Haus- und Schulordnung des Schönborn-Gymnasiums in ausgewählten Punkten überarbeitet werden. Die Überarbeitung benötigt einige Monate Zeit, da Änderungen zunächst von der Gesamtlehrerkonferenz erlassen und anschließend von der Schulkonferenz bestätigt werden müssen. Der Prozess ist noch nicht abgeschlossen, über folgende Neupassage, der die Schulkonferenz bereits zugestimmt hat, kann ich Sie aber schon informieren:

Zu Beginn der großen Pausen verlassen alle Schülerinnen und Schüler auf direktem Wege die Schulgebäude und betreten sie erst wieder nach dem ersten Pausenzeichen. (...) Pausenaufenthaltsbereiche sind der Innenhof, der Kastanienhof, die Mensa, der Spielplatzbereich und der obere Park. Das Betreten des unteren Parks (Stadtgarten) ist untersagt. Schülerinnen und Schüler der Kursstufe können zusätzlich den Oberstufenraum aufsuchen. Der Besuch der Bibliothek zum Zwecke des Lesens und Ausleihens von Büchern ist für alle Schülerinnen und Schüler möglich. Bei schlechtem Wetter (Regenpause) können die Schülerinnen und Schüler in den Schulgebäuden (nicht jedoch in den Klassenzimmern) bleiben. (...) Die gewerbliche Lieferung von Lebensmitteln an die Schülerinnen und Schüler (Pizza-Service etc.) ist in der Regel nicht gestattet.

Über weitere Änderungen der Haus- und Schulordnung werde ich Sie auf dem Laufenden halten.

Falls Ihr Kind erkrankt ist, steht Ihnen zur Meldung ab sofort unser neues Online-Meldeformular unter https://www.sbg.ka.bw.schule.de/plugin.php?menuid=108&template=form_manager/templates/form.html&form_manager_id=6 zur Verfügung. Sie können sich diesen Link abspeichern, finden das Formular aber auch auf unserer Homepage unter ‚Kontakt > Online-Krankmeldung'. Bitte versuchen Sie, Krankmeldungen möglichst ausschließlich über den digitalen Kommunikationsweg vorzunehmen; nur in Ausnahmefällen sollte die Meldung wie bisher telefonisch erfolgen. Beachten Sie bitte auch, dass diese Meldung nicht die obligatorische schriftliche Entschuldigung ersetzt. Das Entschuldigungsverfahren wurde auf Wunsch des Elternbeirats auf unserer Homepage im Menü ‚Infos für Eltern > Entschuldigungsverfahren' noch einmal übersichtlich zusammengefasst. Dort finden Sie auch den Link zu einem Vordruck, den Sie für die schriftliche Entschuldigung benutzen können (https://www.sbg-bruchsal.de/index.php?menuid=10&downloadid=414&reporeid=367 ). Ein formloses Entschuldigungsschreiben ist natürlich weiterhin genauso gültig. Wir erhoffen uns von diesem Verfahren eine Erleichterung für alle Beteiligten.

Den Geschäftsverteilungsplan des laufenden Schuljahres können Sie auf unserer Homepage unter ‚Infos zur Schule > Ansprechpartner' abrufen.

Zu dem am 05.12.19 landesweit stattfindenden Aktionstag "Mitmachen Ehrensache" haben Sie von unserem Schülersprecher Hakim Berdaoui bereits eine gesonderte Information erhalten. Die Aktion wird von der Schulleitung unterstützt. Schülerinnen oder Schüler, die daran teilnehmen, können am 05.12.19 von der Teilnahme am Unterricht freigestellt werden, wobei die Einschränkung gilt, dass die Teilnahme an Chor- oder Orchesterproben für das am Abend desselben Tages stattfindende Adventskonzert Vorrang vor der Teilnahme am Aktionstag "Mitmachen Ehrensache" hat.

Das Schulsekretariat ist ab sofort von Montag bis Mittwoch im Zeitraum 07.15-14.30 Uhr, am Donnerstag und am Freitag von 07.15-13.30 Uhr geöffnet.

Im Rahmen des für Freitag, 29.11.19 angekündigten „Global Day of Climate Action" wird von den örtlichen Fridays-for-Future- und Parents-for-Future-Gruppen auch in Bruchsal zu einem Klimastreik und zu einer (am Nachmittag stattfindenden) Demonstration aufgerufen. Eine gemeinsame Teilnahme von Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern, etwa im Rahmen eines Sonderprojekttages oder als Maßnahme zu politischer Bildung, ist nicht möglich, da eine Schule als staatliche Einrichtung zu politischer Neutralität verpflichtet ist – unabhängig von der Relevanz der Ziele einer Demonstration. Darüber hinaus möchte ich daran erinnern, dass für die Teilnahme an einer Demonstration grundsätzlich keine Beurlaubung vom Unterricht ausgesprochen werden kann.

Am Donnerstag, 05.12.19 findet um 18.30 Uhr im Atrium unserer Schule das traditionelle Adventskonzert statt. Die Chöre und Instrumentalgruppen unter Leitung von Frau Lehrian und Herrn Dotzauer freuen sich auf Ihr Kommen! In der Pause wird es einen kleinen Weihnachtsmarkt geben, bei dem Schülerinnen und Schüler der Kursstufe 1 die Bewirtung übernehmen werden.

Am Montag, 09.12.19 und am Dienstag, 10.12.19 werden Schülerinnen und Schüler des Schönborn-Gymnasiums gemeinsam mit einigen Eltern auf dem Bruchsaler Weihnachtsmarkt einen Stand betreiben. Angeboten werden weihnachtliche Kleinigkeiten aus Küche und Werkstatt. Der Erlös kommt in diesem Jahr einem Schulprojekt in Gambia zugute, das vom Verein "Hand in Hand e.V." organisiert wird. Wir danken schon jetzt allen Beteiligten für das Engagement.

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien, am Donnerstag, 19.12.19 werden wir um 08.00 Uhr in der Stadtkirche unseren traditionellen ökumenischen Weihnachtsgottesdienst feiern. Nach den sich anschließenden Weihnachtsfeiern in den Klassen und Tutorengruppen werden wir die Schülerinnen und Schüler um 10.45 Uhr in die Ferien entlassen. Wiederbeginn des Unterrichts nach den Weihnachtsferien ist am Dienstag, 07.01.20 um 07.45 Uhr.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien eine besinnliche Advents- und Weihnachtszeit und einen guten Übergang in das Jahr 2020.

Herzliche Grüße aus dem Schönborn-Gymnasium

Georg Leber, OStD
Schulleiter

  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
  • Druckversion dieser Seite