.

Zu Gast beim Bruchsaler Schlossgespräch mit Tanja Kinkel

Autor: TTh 23.01.2020

2019_11 SchlossgesprächEs gibt wohl kaum ein wichtigeres aktuelles Thema als die Debatte um den Klimawandel und den momentanen und zukünftigen Umgang mit unserem gefährdeten Planeten. Ein Thema, das spätestens seit den „Fridays-for-Future"-Demonstrationen auch Kinder und Jugendliche umtreibt und unsere Gesellschaft vor immense Herausforderungen stellt. Da passte es gut, dass das Bruchsaler Schlossgespräch in diesem Jahr der Fragestellung „Nach uns die Sintflut?" gewidmet war und die Schriftstellerin Dr. Tanja Kinkel am 6. November einen nachdenkenswerten Vortrag zu diesem Thema im Fürstensaal des Schlosses hielt, zu dem erfreulicherweise auch Schülerinnen und Schüler des Schönborn-Gymnasiums eingeladen waren. Die Dr. Bertold Moos-Stiftung mit ihrem Vorstand Roland Schäfer hatte dem gesamten Ethikkurs der Kursstufe 1 von Frau Dr. Thern Einladungskarten zur Verfügung gestellt, was bei den an ethischen Fragestellungen Interessierten großen Anklang fand.

weiterlesen...

Zu Besuch in der Sultan-Ahmet-Moschee

Autor: TTh 24.02.2020

2019_06_29 MoscheebesuchWir leben in einer pluralistischen Gesellschaft, in der Menschen unterschiedlicher Religionszugehörigkeit oder auch ohne Bekenntnis zusammenleben. Deshalb ist es bereits für junge Menschen sehr wichtig, dass man jeweils einige grundlegende Dinge über andere Religionen weiß und die wichtigen Werte von Toleranz und Respekt üben lernt. Im Rahmen der Unterrichtseinheit „Islam" im Religions- und Ethikunterricht besuchten die achten Klassen Ende Juni die Sultan-Ahmet-Moschee in Bruchsal und wurden dort von Frau Altun, die dort als Dialogbeauftragte und Frauenvorstand fungiert, herzlich begrüßt. Frau Altun empfing die Schülerinnen und Schüler im Jugendraum des Kulturzentrums und führte sie dann in zwei Gruppen durch die Moschee. Im Waschraum erklärte sie die Regeln der Ritualwaschung, die dazu dient, den Schmutz des Alltags wegzuwaschen und sich für das Gebet vorzubereiten. Aufmerksam lauschten die Achtklässler, wie oft es für einen Muslim Hände, Mund, Gesicht, Arme etc. zu reinigen gilt, bevor sie beim Betreten des großen Saals der Moschee nicht schlecht staunten: Wirkt die Moschee in der Industriestraße von außen doch recht unscheinbar, so erstrahlt sie innen in prächtigen Farben.

weiterlesen...

Einblicke in eine andere Welt: ein Seelsorger der JVA Bruchsal zu Gast am SBG

Autor: TTh 24.02.2020

JVA M.FuchsKaum 300 Meter Luftlinie trennen das Schönborn-Gymnasium von der Justizvollzugsanstalt Bruchsal. So fährt oder läuft man vielleicht sogar täglich an diesem Hochsicherheitsgefängnis vorbei und macht sich kaum Gedanken darüber, wie es wohl den Menschen hinter diesen hohen Mauern ergehen mag und was diese wohl für eine Lebensgeschichte oder für eine Zukunftsperspektive haben.

Dies sollte sich zumindest für einen Nachmittag grundlegend ändern, denn am 18. Juni war der Gefängnisseelsorger und Diplomtheologe Mathias Fuchs am Schönborn-Gymnasium im Unterricht der Kursstufe zu Gast. Zusammen mit ihrem Religionskollegen Herrn Sehmsdorf hatte die Ethiklehrerin Frau Dr. Thern Herrn Fuchs an die Schule eingeladen, damit dieser einen Einblick in den Gefängnisalltag geben und von seinen vielfältigen Erfahrungen berichten konnte.

 

weiterlesen...
  • PDF
  • Druckversion dieser Seite