.

Sehnsucht nach dem Wolkenkuckucksheim: Die Theater-AG präsentiert „Die Vögel“ von Aristophanes

Autor: TTh 08.06.2019

2019_05 Theater Die VögelZwei Sterbliche, die mit den gesellschaftlichen Verhältnissen höchst unzufrieden sind, wollen eine Wolkenstadt zwischen Himmel und Erde bauen, wo man weder Götter noch Menschen fürchtet und endlich die ersehnte Freiheit erlangen kann. Im Reich der Vögel finden die beiden schließlich Hilfe für ihr Vorhaben und es entwickelt sich ein turbulentes Abenteuer...

Die berühmte Aussteigerkomödie von Aristophanes wurde am 23. Mai von der Theater-AG des Schönborn-Gymnasiums mit viel Elan und schauspielerischem Können auf die Bühne gebracht. Dem ganzen Ensemble merkte man die große Spielfreude an, frecher und bissiger Witz fehlte hier ebenso wenig wie aufklärerisches Pathos - das Publikum erlebte eine äußerst abwechlsungsreiche Premiere. Die wunderbar gewandeten Vögel (u.a. Jana Fesenbeck als Marabu und Charlotte Magez als Kolibri) deklamierten, krächzten und debattierten, was das Zeug hielt und die Zuschauer amüsierten sich prächtig, was auch in der Aufführung für Mitschüler am nächsten Tag nochmals zum Ausdruck kam.

weiterlesen...

Neue Ausstellung der Foto-AG am Schönborn-Gymnasium

Autor: TTh 08.06.2019

2018_11 Eröffnung FotoausstellungSeit vielen Jahren hat sich die Foto-AG am SBG unter der Leitung von Herrn Sehmsdorf einen Namen gemacht – und so zieren auch seit geraumer Zeit immer wieder interessante Fotografien die Gänge des traditionsreichen Gymnasiums. Am 08.11.2018 wurde eine neue Ausstellung eröffnet, die beeindruckende Werke der beiden Schülerinnen Greta Gust (Klasse 8 a) und Charlotte Magez (Kursstufe 1) zeigt. Bei der kleinen Vernissage waren die meisten Schülerinnen und Schüler der Foto-AG sowie eine ganze Reihe von Gästen aus der Schule anwesend und Herr Sehmsdorf führte kurz in die Ausstellung ein. Der thematische Schwerpunkt der Fotografien sind Bilder der Natur, Landschaften ebenso wie Aufnahmen der unterschiedlichsten Tiere. Als besonders gelungen empfand der Leiter der beliebten AG die Aufnahme eines Insekts auf grünem Moos, in der die Schönheit des kleinen Lebewesens und seiner Umgebung besonders zum Ausdruck kommen. In der Tat kann die Fotografie den Blick für das Detail in ganz besonderer Weise schärfen und das oftmals Unbeachtete kann durch die Augen einer Kamera noch einmal ganz neu gesehen werden.

mehr...

Frederick Ott gewinnt den Schulentscheid am SBG

Autor: TTh 12.12.2017

 Die Klassensieger der drei sechsten Klassen traten am 01. Dezember in der schuleigenen Bibliothek des Schönborn-Gymnasiums gegeneinander an, um den Schulsieger des diesjährigen Lesewettbewerbs zu ermitteln. Begleitet von einem Fanclub präsentierten die lesebegeisterten Kinder ihr jeweiliges Buch und lasen eine selbstgewählte Passage daraus vor. Lustig ging es bei „Lottas Leben" und „Plötzlich unsichtbar" zu, Spannung kam bei „Die Abenteuer des Apollo" auf. Alle drei Wettbewerbsteilnehmer hatten sich sehr gut vorbereitet und trugen ihre Texte klar, deutlich und sinnbetont vor, ohne ins Theatralische zu verfallen. Nach dieser ersten Runde erprobten sich die Leseratten noch am Fremdtext – einem Auszug aus dem Jugendroman „Darkside" von Tom Becker.

Die Jury, bestehend aus den Deutschlehrern Frau Morgenstern-Karama, Herrn Schneider und Herrn Reske, sowie dem Abteilungsleiter Herrn Wetzel und Frau Ex, der Leiterin der Schulbibliothek,  sprach allen drei Vorlesern ein großes Lob für die hervorragende Leseleistung aus.

 

 

mehr...

Rollstuhlbasketball am Schönborn-Gymnasium

Autor: TTh 12.12.2017

RollstuhlbasketballWas haben Menschen mit einer Behinderung eigentlich für Sportmöglichkeiten? Wie ist das wohl, im Rollstuhl Basketball zu spielen? Unter dem Motto „Behindertensport macht Schule" war der BBS (Badischer Behinderten- und Rehabilitationsverband e.V.) am Schönborn-Gymnasium zu Gast und ließ die Schülerinnen und Schüler dort ganz neue, ebenso spannende wie wertvolle Erfahrungen machen.

 

 

 

 

 

mehr...

Schönborn-Gymnasium erkundet SEW-EURODRIVE

Autor: TTh 12.12.2017

Besuch der Kursstufe 2 bei SEW-EURODRIVEDie Geographiekurse der Kursstufe 2 des Schönborn-Gymnasiums besuchten im Oktober erfolgreich das SEW-Eurodrive in Graben-Neudorf. Für die Durchführung einer Betriebserkundung hatten die beiden begleitenden Lehrer, Herr Fütterer und Herr Fritz, dieses weltweit erfolgreiche Hightech-Unternehmen in der Nähe ausgewählt, wo die Schülerinnen und Schüler dank der SEW einen äußerst interessanten Vormittag verbringen durften.

 

 

 

 

 

 

 

mehr...
  • PDF
  • Druckversion dieser Seite