.

Informationsseite der Fachschaft Englisch

Autor: root 15.03.2015

Attraktive Austauschprogramme

Chicago-Austausch

Chicago 1
Chicago 2
SBG-Gruppe 2012 am Lake Michigan vor der Skyline von Chicago
SBG-Austauschgruppe 2014
SBG-Gruppe 2014 vor der Skyline von Manhattan

Seit 2006 besteht zwischen dem Schönborn-Gymnasium Bruchsal und den Niles West and Niles North High Schools in Skokie, Illinois ein erfolgreiches Austauschprogramm, welches von Christiane Welz und Kollegen der Schulen organisiert wird.

Regelmäßig alle zwei Jahre bieten wir ca. 25 - 30 Schülerinnen und Schülern der Klassen 10 und der Kursstufe 1 im Oktober die Möglichkeit, für zehn Tage den American Way of Life in den Gastfamilien der Austauschpartner kennenzulernen. Dazu gehört die Teilnahme am Unterricht, an sportlichen Aktivitäten und Schulveranstaltungen unserer Partnerschulen sowie die Integration ins Alltagsleben der amerikanischen Familien und natürlich das Entdecken der Millionenmetropole Chicago mit ihrer beeindruckenden Architektur und den verschiedenen Ethnic Neighbourhoods. Fasziniert sind die Jugendlichen z.B. auch vom Besuch der Chicago Board of Trade, der größten Warenterminbörse der Welt.

Unsere Partnerschulen gehören zu den besten öffentlichen High Schools in den USA und sind zurecht stolz darauf, das größte deutsch-amerikanische Austauschprogramm im Bundesstaat Illinois anbieten zu können. Ein Stolz, der vom Schönborn-Gymnasium geteilt wird, ist doch das Programm in Umfang und Attraktivität einzigartig im Raum Bruchsal und Umgebung.

An die Zeit im Mittleren Westen schließen sich noch vier bis fünf Tage an der Ostküste im Charakter einer Studienfahrt an.

Ziele waren bisher die Hauptstadt der USA, Washington D.C., u.a. mit einem Besuch im White House und im Capitol, zwei Gebäude, die den Schülern davor nur aus dem Fernsehen bekannt gewesen sind.

Ein weiteres Ziel war Boston, eine der ältesten und aufgrund ihrer Rolle als Ausgangspunkt des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges historisch bedeutsamsten Städte der USA. Hier folgten wir z.B. dem Freedom Trail durch die Stadt. Dafür hatten sich einige unserer Schüler im Vorfeld mit der Geschichte Bostons befasst, um ihre Mitschüler in kleinen Gruppen führen zu können. Eine Exkursion zur nahe gelegenen Siedlung Plimoth Plantation, die 1620 von den aus Europa kommenden Pilgrim Fathers gegründet wurde, stand auch auf dem Programm.

Die diesjährige Austauschgruppe verbrachte im Oktober 2014 einige Tage in der Jungendherberge in Manhattan, ein idealer Ausgangspunkt, um die Megacity New York zu erkunden: Empire State Building, Statue of Liberty, Ground Zero, Metropolitan Museum, Time Square, ... um nur einige Highlights zu erwähnen.

Beim Gegenbesuch im Juni 2015 werden die Amerikaner mit großer Freude von ihren deutschen Partnern und deren Eltern in Bruchsal erwartet. Wir organisieren für unsere Gäste aus den USA einen Schultag mit Welcome Party am Schönborn-Gymnasium sowie ein abwechslungsreiches Programm mit Exkursionen durch Baden-Württemberg.

Links zu Beiträgen unserer Partnerschule Niles West:

http://www.nileswestnews.org/features/qa-with-german-exchange-students/
http://www.nileswestnews.org/features/qa-with-the-german-exchange-students/

Fotos: Christiane Welz

Indien

Indien_2Seit 2013 gibt es ebenfalls einen Austausch mit Indien, an dem ca. 12-15 Schüler teilnehmen können. Der Indienaustausch wird, alternierend mit Chicago, jeweils in einem 2 Jahres Rhythmus im Oktober angeboten und richtet sich an die Schüler der Klasse 10 und der Kursstufe K1 angeboten.

Über einen Gesamtzeitraum von 2 Wochen eröffnet diese Austauschbegegnung zum einen den Schülern die Möglichkeit, die pulsierende indische Metropole und Wirtschaftskapitale Mumbai (Bombay) in allen Ihre faszinierenden Facetten kennenzulernen.

Mit der Bombay International School (BIS) kann das SBG andererseits eine ganz besondere Partnerschule vorweisen, da die BIS als eine von nur zwei Schulen in Indien ausschließlich von Elterngremien geleitet wird. Auch bietet die BIS als eine der wenigen Schulen in Indien in enger Kooperation mit dem Goethe Institut Deutsch als Schulfach an.

Besonders ist dabei hervorzuheben, dass das SBG als einzige Schule im Regierungsbezirk Karlsruhe überhaupt über ein regelmäßiges Austauschprogramm mit Indien verfügt.

Indien_1Der Austausch eröffnet aber darüber hinaus auch einen tiefen Einblick in den kontrastreichen indischen Alltag, den die Schüler besonders innerhalb des  zehntägigen Aufenthaltes bei Gastfamilien hautnah erleben können.

Daran schließt sich noch ein Studienaufenthalt in Delhi an, der den Schülern die Attraktionen der indischen Hauptstadt näher bringt. Selbstverständlich steht dabei auch ein Tagesausflug zum weltberühmten Tadsch Mahal auf dem Programm, so dass die Schüler mit unvergesslichen Eindrücken nach Deutschland zurückkehren.

Im folgenden Frühjahr findet dann der Besuch der indischen Schülergruppe statt, bei dem ebenfalls ein Kennenlernen von Land und Leuten im Zentrum steht.

Jahrgangsstufe 9: Kommunikation Englisch-Französisch-Deutsch mit dem Collège Albert Camus in Soufflenheim (Elsass, Frankreich)

Im Februar 2014 findet erstmals der Besuch der Klassenstufe 9 des Collèges Albert Camus am SBG statt. Das Thema Kommunikation erhält vor dem Hintergrund der Berufsorientierung in dieser Jahrgangsstufe eine zusätzliche Gewichtung; der Schwerpunkt liegt auf Nachhaltigkeit im Sinne  einer dauerhaften Kommunikation auf interkultureller Ebene.

Die Kennenlernphase spielte sich anhand von Steckbriefen und E-mail Austausch in den Monaten Oktober bis Dezember 2013 ab.

Im Mai 2014 werden dann die Neuntklässler des SBG einen Tagesausflug nach Soufflenheim unternehmen, wo sie auch die Möglichkeit wahrnehmen können, in einen Betrieb (z. B. eine Töpferei)  hineinzuschnuppern.

Studienfahrten

In der 2. Septemberwoche 2013 flogen 33 Schülerinnen und Schüler der Kursstufe 2 mit drei Lehrkräften nach Dublin in Irland. Programmpunkte waren neben vielen Sehenswürdigkeiten in Dublin selbst u.a. Ausflüge in das Boyne Valley und  in die Wicklow Mountains.

Kommunikationsprüfung

Im Hinblick auf die neue Form der Abiturprüfung ab 2014 führen wir am SBG seit dem SJ 2012/13 in den 10. Klassen im Juli Kommunikationsprüfungen durch. Die Vorbereitungszeit beträgt 10 Minuten; jede Tandemprüfung dauert ebenfalls 10 Minuten.

Stundenkontingent in den jeweiligen Klassenstufen

KlasseSprachlicher Zug Stundenzahlnaturwissenchaftl. Zug StundenzahlFörderunterricht Stundenzahl

5

4

 

 

5

 

4

1

6

4

4

 

7

4

4

 

8

4

3

 

9

3

 

1

9

 

3

 

10

3

3

 

Kursstufe

4

4

 

 

Lehrwerk

Im SBG arbeiten wir zur Zeit mit Cornelsen G21 und mit Green Line Oberstufe. Um zusätzliche Förderung zu gewährleisten, wird ebenfalls mit den zum Lehrwerk gehörigen Workbooks gearbeitet.

Medienraum

Seit Januar 2014 können Sprachen verstärkt in unserem Medienraum unterrichtet werden, wo wir mit einem interaktiven Whiteboard Tafelbilder, Arbeitsblätter und Übungen elektronisch generieren und auf diese Weise den Schülerinnen und Schülern  neue Dimensionen des Unterrichtens eröffnen können.

  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
  • Druckversion dieser Seite